You are now visiting Wellspect global website. To view the North American website please click here click here

X

Wie aus Nahrung Kot wird

Sobald man Nahrung kaut und schluckt, geht diese auf eine Reise durch den Körper. Durch die Speiseröhre, den Magen, den Dünndarm und Dickdarm und schließlich wird Sie als Stuhl aus dem Po ausgeschieden. Die Zeitspanne für den Transport des Stuhls durch den Darm kann zwischen Stunden und Tagen liegen.

Auf dem Weg vom Mund bis zur Ausscheidung, werden die guten Inhaltsstoffe der Nahrung vom Körper aufgenommen. Die Vitamine, Kohlenhydrate, Fette und Proteine - alles was benötigt wird, um sich zu bewegen, zu spielen oder sogar zu denken.

Navina for Children Digestive system

Der Darm

Der Dünndarm ist eine Röhre, die sehr, sehr lang ist - etwa 6 Meter bei einem Erwachsenen. Das ist wie ein Gartenschlauch! Der Dickdarm ist viel kürzer, nur etwa 1 Meter lang, aber es heißt Dickdarm, weil er breiter ist. In den Gedärmen werden Nährstoffe und Wasser aus der Nahrung aufgenommen und aus den Resten entsteht der Stuhl. Der Stuhl wird im letzten Teil des Darms gespeichert, dem Mastdarm (Rektum), bis ein Signal an das Gehirn geschickt wird, dass es Zeit ist, zur Toilette zu gehen. 

Der Stuhl kann von Tag zu Tag unterschiedlich sein. Manchmal ist er hart und trocken und manchmal ist er weich und etwas breiig. Das ist völlig normal und hängt von unterschiedlichen Dingen ab - was wir essen, wie oft wir zur Toilette gehen oder wie viel wir uns bewegen. Vielleicht kannst du nicht wie andere Kinder zur Toilette gehen, aber damit bist du nicht alleine. Viele Kinder haben das gleiche Problem und es gibt Lösungen dafür. Zum Beispiel TAI.

Share